Sie sind hier

Die Leiden des jungen Azzlack

Schauspiel Leipzig (digitale Aufführung)

In einem Solostück gibt uns der junge Azzlack einen biografisch-intimen Einblick in seinem Werdegang als Schauspieler mit postmigrantischen Hintergrund. Er beschreibt mit Charme,
Sarkasmus und Wut seine Erfahrungen mit Rassismus, Stereotypen, Identität und Heimat. Azzlack setzt sich kritisch mit der Mehrheitsgesellschaft auseinander und rechnet mit der Theaterwelt ab.
Seine Performance bewegt, provoziert und stimmte die Jurymitglieder nachdenklich.

Karten 10,-; ermäßigt. 7,-

Vorstellungstermine:

Fr, 18.11.2022 18:00

Karten reservieren

Für welche Veranstaltung möchten Sie Karten reservieren?
Für welchen Termin möchten Sie Karten reservieren?
Wie viele Karten benötigen Sie?
Wie viele Karten davon sind für Kinder bis einschließlich 14 Jahre?
Auf wen sollen wir die Karten zurücklegen?
Wie können wir Sie bei kurzfristigen Änderungen erreichen?
Möchten Sie uns noch etwas mitteilen zu dieser Reservierung?